DAV

 

DAV-Skibergsteiger

WM Skibergsteigen in Verbier – Zwischenbilanz


Bild DAV-Skibergsteiger


Das DAV-Team der Skibergsteiger kann bei der Skibergsteigen-Weltmeisterschaft in Verbier nach vier Wettkampftagen eine sehr erfolgreiche Zwischenbilanz ziehen: Sepp Rottmoser wird Vizeweltmeister im Sprint, Toni Palzer wird zweiter im Vertical-Rennen und drei mal Weltmeister in der Espoir-Klasse.


Einen Auftakt nach Maß feierten die deutschen Athleten bereits am ersten Wettkampftag: Sepp Rottmoser aus Rosenheim schaffte beim Sprintrennen den Sprung auf das Podest und wurde Zweiter hinter dem Italiener Roberto Antonioli.
Mehr zum Thema

 


Filezilla installieren

Wie Sie mit wenigen Klicks ein File Transfer Protocol auf Ihrem Rechner erstellen.

Das FTP Programm Filezilla kann unter Linux als freie Software auf Ihren Rechner herunter geladen werden.

Mit der nachfolgenden Bildschirmpräsentation können Sie sich anschauen, wie das FTP-Programm Filezilla mit wenigen Klicks auf Ihren Rechner im Grafikmodus unkompliziert heruntergeladen und installiert werden kann.

Als Beispiel wird der Filezilla Free Download unter der grafischen Oberfläche von Ubuntu 13.10 demonstriert.

In der Schritt-für-Schritt Anleitung können Sie jedes Bild beliebig lange anschauen und, wenn Sie es wünschen, vor- und zurückschalten.

Zum Starten hier klicken Starten der Filzilla-Installationsanweisung

Autor: Bild von note Norbert Tech

E-Mail: info@techpatent.de

 

Folie 1 Folie 2

Folie 3 Folie 4

Folie 5Folie 6

Folie 7

Windows 8 Startmenü

An Menschen, die mit Windows 8.1 arbeiten wollen –
Aber nicht anfangen können.

Hamburg In Anbendstimmung

Das Startmenü kommt mit Windows 8.1 zurück.

Auf der Entwickler-Konferenz Build wurden von Microsoft eine große Anzahl von Neuigkeiten angekündigt. Dazu gehört auch die Bekanntmachung der bevorstehenden Rückkehr des sehnlich begehrten Startmenüs aus Windows 7.

Das Startmenü von Windows 8 und Windows 8.1 wird mit dem Bildschirm von Windows 7 kombiniert. Dies wird möglicherweise die Begeisterung unter den Windows-Anwendern in Grenzen halten:

In der Bildschirmdarstellung befindet sich auf der linken Seite aus Windows 7 die Liste der häufig genutzten Anwendungen, einige Tools, Bilder und Dokumente, sowie die Systemsteuerung. Es soll darüber hinaus ein Suchfeld wieder eingeführt werden, über das auch Anwendungen gestartet werden können.

Anwender, die sich mit den Kacheln von Windows 8 und Windows 8.1 angefreundet haben, werden diese auf der rechten Seite finden.

Die Live-Kacheln rücken optisch stark in den Vordergrund, was leicht zur Ablenkung der Aufmerksamkeit führen kann. Die Übersicht bleibt damit etwas auf der Strecke.

Millionen haben dieses wunderbare Geschenk –
Aber entdecken es nie!

Hamburg Hafencity

Linux kann Ihr Ausweg aus dem Software-Teufelskreislauf sein.

Eine unendlich große Gemeinde von fähigen und erfahrenen Softwareentwicklern arbeitet ständig an der Erweiterung und Verbesserung des Betriebssystems. Sie sind in großen Firmen wie IBM, Intel und Novell tätig.

Sie entwickeln ehrenamtlich Open Source – Programme. Mit ihrer hohen Qualifikation und ihrer Motivation sorgen sie dafür, dass alle Linux-Programme immer auf dem neuesten Stand gehalten werden. Weil eben tausende von Menschen mit Engagement daran beteiligt sind, wird Linux immer besser, größer und zuverlässiger.

Lesen Sie auch den Beitrag von Helmut Graf, dem Herausgeber von Linux-Insider…: Windows-8 Startmenü

Wie eine neue Entdeckung die Arbeit am PC richtig spannend macht.

Hamburg Hafencity Tanzende Fenster

VirtualBox: Virtuelle PCs einrichten & Gast-Systeme einspielen.

Das alles hört sich viel zu kompliziert, zu aufwendig und auch viel zu gefährlich an. Denn was kann dadurch nicht alles am bestehenden System kaputt gehen?

Solche Bedenken können ausgeräumt werden.

Klicken Sie auf den Link weiter unten. Es öffnet sich dann eine Seite von Computer-Bild, u.a. eine komplette Bedienungsanleitung für die VirtualBox.

Auf 19 Seiten mit bebilderten Darstellungen wird erklärt, wie man die Virtualbox installiert.

Um diese Darstellungen zu verstehen, benötigen Sie keine computerspezifischen Kenntnisse.

Aus dieser Präsentation geht zudem hervor, wie man ein virtuelles Betriebssystem benutzen und damit auch andere Programme auf dem virtuellen System austesten kann, ohne die Konfiguration des aktuellen Betriebssystems zu verändern.

Sie können anschließend beide Systeme wechselseitig benutzen, allmählich in das neue System voll einsteigen oder aber auch das Gastsystem einfach aus Ihrem Laufwerk wieder entfernen.

Lange Zeit mit dem Gastsystem beschäftigen.

Natürlich muss man sich mit dem neuen Betriebssystem lange beschäftigen, und das kostet Zeit. Wenn Sie diese Zeit nicht zur Verfügung haben, dann sollten Sie die 19 Seiten der bebilderten Darstellung einmal quer lesen. Sie werden dann feststellen, dass Sie die Installation nicht in einem Rutsch bewerkstelligen müssen.

Sie können die Konfiguration und auch mehrere Installationen jederzeit unterbrechen und bei passender Gelegenheit genau an der Stelle fortsetzen, an der Sie zuletzt gearbeitet hatten. Das System merkt sich alle Ihre Konfigurationsansätze und führt Sie beim nächsten Ansatz genau dorthin, wo Sie zuletzt aufgehört hatten.

Hier ist der Link zu der Betriebsanleitung für VirtualBox…: Computer-Bild VirtualBox

 

Windows XP in KMU und KMB

Windows XP in kleinen und mittleren Unternehmen – KMU.

Bild KMU-Männer

Support von Microsoft für Windows XP endete am 08. April.

In den kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) und in den Klein- und Mittelbetriebe (KMB) in Belgien und Österreich werden die Aufrufe zum Upgrade von Windows XP zum Teil noch nicht befolgt.

Dies ergibt eine von Microsoft in Auftrag gegebene Studie.

Dieser Studie zufolge haben 17 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen Windows XP noch im Einsatz und planen auch keinen Wechsel.

Viele Rathäuser nutzen noch XP.

Am Dienstag hat Microsoft die Unterstützung für das Betriebssystem Windows XP eingestellt. In einigen Rathäusern laufen die XP-Maschinen trotz Sicherheitsrisiko trotzdem weiter.

Das schreibt die Wilhelmshavener Zeitung.

Weiterlesen…: KMU und KMB

Stadt Emmerich ignoriert Gefahr durch Hacker-Angriffe.

RP ONLINE schreibt…

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) warnt seit Monaten vor Hacker-Angriffen auf Computer mit dem veralteten Betriebssystem Windows XP. Die Stadt Emmerich scheint diese Warnungen zu ignorieren und hat die betroffenen Rechner in der Verwaltung noch nicht umgestellt. Von Aaron Clamann.

Weiterlesen…:   KMU Clamann

Ist der Mittelstand in Gefahr, Hackernangriffen schutzlos ausgeliefert zu sein?

20140418-KMU-Nestraeuber

Die größten Hacker-Angriffe aller Zeiten.

Die Wirtschaftswoche berichtet:

Staatsanwälte sind auf einen Datensatz von 18 Millionen E-Mail-Adressen samt Passwörtern gestoßen. Die Konten wurden offenbar aktiv missbraucht. In letzter Zeit häufen sich die Angriffe. Die größten Aktionen gehen bis in die 90er zurück.

Weiterlesen…: KMB-Hackerangriff

Viele Kleinunternehmen planen keinen Umstieg von Windows XP.

Jedes fünfte Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand weiß noch nichts vom Support-Ende von Windows XP.

Der Support von Microsoft für Windows XP endete am 08. April. Eine von Microsoft in Auftrag gegebene Studie zeigt jedoch, dass immer noch 17 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU), die Windows XP im Einsatz haben, derzeit kein Upgrade plant.

Oliver Gürtler, Leiter Geschäftsbereich Windows bei Microsoft Deutschland appelliert eindringlich an alle kleinen mittelständischen Unternehmen in Deutschland, den Umstieg auf ein modernes Betriebssystem durchzuführen.

Rudolf Ring, Chefredakteur von Computerwissen schreibt:

Der erneute Hinweis scheint berechtigt, denn obwohl bereits 79 Prozent der deutschen KMUs, die Windows XP verwenden, über das Support-Ende Bescheid wissen, ist einem Fünftel dieser Unternehmen immer noch nicht klar, dass der Support für Windows XP und Office 2003 am 8. April 2014 endet.

Dagegen versprechen sich, so schreibt Ring,
62 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen aus Deutschland, die sich bereits in einem Migrationsprozess befinden, durch das Upgrade auf einen neuere Windows Version vor allem eine verbesserte Sicherheit, während knapp ein Drittel eine verbesserte Produktivität erwartet.

 

IT Manager Job über WordPress

Jede Menge offene Stellen für ITJobs.

ITJobs sind stark gefragt. Wenn Sie den Begriff itjobs in die Googlesuche eintippen, dann bekommen Sie 7,5 Millionen Ergebnisse vorgelegt. Für Informatiker, Fachkräfte und IT-Profis gibt es jede Menge Jobangebote und offene Stellen.

Ausbildung für einen IT Manager Job.

Wenn Sie keine Ausbildung und kein Studium im IT-Bereich vorweisen können, jedoch von der Arbeit am Computer fasziniert oder sogar begeistert sind, dann fehlt Ihnen möglicherweise noch eines, das Know How.

Bitte hier klicken:

Banner 468x60 WPK

An Menschen, die mit einem IT-Job Geld verdienen wollen –

Aber nicht anfangen können.

Ich empfehle Ihnen dringend die Videos von Werner Langfritz. Von allen Tipps, Angeboten und Lehrmaterialien, die ich bisher kennengelernt und ausprobiert habe, gefällt mir die WordPress Akademie für Internetmarketing mit Werner Langfritz am besten.

Auf charmante Art wird Ihnen hier der Umgang mit WordPress vermittelt und Ihnen in kleinen Schritten erklärt, wie man damit nach einer angemessenen Vorarbeit Geld verdienen kann.

In den Videos werden alle Details ausführlich erklärt und an Beispielen demonstriert, so dass diese auch von computertechnisch ungeübten Personen für eigene Zwecke sehr gut nachvollzogen werden können.

Keine Überflutungen mit Motivationsansprachen.

Mir gefällt besonders, dass in den Ausführungen darauf verzichtet wird, den Teilnehmern zu erklären, wie schön es ist, selbständig zu sein und sehr viel Geld zu verdienen. Das Thema Geld verdienen wird sachlich unter die Lupe genommen.

Bild: it manager job

Hier klicken:   Bottom it manager job

 

Die unglaubliche Macht von WordPress

WordPress ist derzeit das angesagteste Blogsystem weltweit.

Die Nutzerzahlen steigen weiter an. Die meisten Menschen, die sich ein Online-Business aufbauen oder ihr bestehendes noch erfolgreicher machen wollen, greifen zu WordPress.

6 Millionen neue Blogs, 23 Milliarden Page Views und 94,5 Terabyte an hochgeladenen Bildern und Fotos!

Das ist die gigantische Jahresbilanz 2010 von WordPress.

30 Millionen Nutzer sind für ca. 10 % des weltweiten Netzangebotes verantwortlich, so Gründer Matt Mullenweg. Wem diese spektakulären Zahlen nicht genügen, sei noch gesagt, dass ca. 300 Millionen Besucher jeden Monat mit WordPress betriebene Blogs aufsuchen.

Was die wenigsten wissen, WordPress ist auch als “ganz normale” Website (CMS = Content-Management-System) zu nutzen.

Hier geht es zum Video…

Werner Langfritz zeigt Ihnen, die Bedeutung und die unglaubliche Macht von WordPress. Jeder der im Internet erfolgreich sein möchte, kommt an WordPress nicht vorbei.

Was Sie mit WordPress alles anstellen können und wie Sie mit WordPress noch erfolgreicher werden, erfahren Sie hier:

Hier geht es zum Video…

Die erfolgreichsten Internetmarketer nutzen bereits WordPress. Wenn auch Sie noch erfolgreicher werden wollen, dann schauen Sie sich die Infos unbedingt an.

Hier geht es zum Video…

Einspeisevergütung Windkraftanlagen

Windkraftanlagen

Erneuerbare Energien

Bild Windkraftanlagen

Einspeisevergütung Windkraft

Das EEG 2009 sieht folgende Unterteilung der Einspeisevergütung für Windenergie vor:
§ 29 Windenergie, § 30 Windenergie Repowering, § 31 Windenergie Offshore.

Einspeisevergütung Windkraft Onshore (Festland)

Die Grundvergütung für Strom aus Windkraftanlagen die sich auf dem Festland befinden beträgt 5,02 Cent/kWh.

Allerdings wird in den ersten 5 Jahren nach der Inbetriebnahme eine Vergütung in Höhe von 9,2 Cent/kWh gezahlt, die auch
als Anfangsvergütung bezeichnet wird. Nach diesen 5 Jahren beträgt die Vergütung weiterhin 5,02 Cent/kWh wenn die
Windkraftanlage einen Ertrag von mehr als 150% des Referenzertrages erzielt (die Windkraftanlage befindet sich an einem sehr
windreichen Standort).

Andernfalls verlängert sich die Anfangsvergütung um jeweils 2 Monate je 0,75% das die neue Windkraftanlage unter dem
Referenzertrag von 150% liegt. Der Begriff Referenzertrag ist auch noch einmal im EEG 2009 im Anhang 5 ausführlich erklärt.

 

Einspeisevergütung

Einspeisevergütung Windkraft

Windenergieanlagen

Strom aus Windenergie

Bild Einspeisevergütung

§ 29 Windenergie

(1) Für Strom aus Windenergieanlagen beträgt die Vergütung 5,02 Cent pro Kilowattstunde (Grundvergütung).

(2) Abweichend von Absatz 1 beträgt die Vergütung in den ersten fünf Jahren ab der Inbetriebnahme der Anlage 9,2 Cent pro
Kilowattstunde (Anfangsvergütung).

Diese Frist verlängert sich um zwei Monate je 0,75 Prozent des Referenzertrages, um den der Ertrag der Anlage 150 Prozent
des Referenzertrages unterschreitet. Referenzertrag ist der errechnete Ertrag der Referenzanlage nach Maßgabe der Anlage 5
zu diesem Gesetz. Die Anfangsvergütung erhöht sich für Strom aus Windenergieanlagen, die vor dem 1. Januar 2014 in Betrieb
genommen worden sind, um 0,5 Cent pro Kilowattstunde (Systemdienstleistungs-Bonus), wenn sie ab dem Zeitpunkt der
Inbetriebnahme die Anforderungen der Verordnung nach § 64 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 nachweislich erfüllen.

Lesen Sie hier weiter: Strom aus Windenergieanlagen

Windräder basteln

Windräder basteln

Windräder aus Kunststoffflaschen basteln

Recycling auf kreative Art

Bild Windrad Selber Bauen

So fertigen Sie aus leeren Plastikflaschen lustige Windspiele für den Garten.

Gemeinsam geht´s besser. Stellen Sie sich doch mit Ihren Kindern ein paar Windspiele für den Garten her. Außer ein wenig Zeit und Geduld brauchen Sie dafür ein paar leere Plastikflaschen, Rundstäbe, Schrauben, etwas Stahldraht, bunte Klebebänder – und aus der Werkzeugkiste Schere, Schraubendreher, Cutter, Laubsäge und eine kleine Zange. Fast alle Plastikflaschen sind geeignet, um die bunten Windräder nachzubasteln. Sie sind nämlich leicht und dünnwandig und lassen sich einfach zurechtschneiden.

Klicken Sie hier: Auf Windrad selber bauen klicken

Windrad selber bauen

Windrad selber bauen

Eine einmalige Ideensammlung für Entwickler, Bastler und Selbstbauer

412 Schriftsätze – zusammen 3621 Seiten „Wissen Pur“ über Windräder zum Selberbauen.

Bild Windrad Selber Bauen

Beschreibung des Inhalts:

Das Technik-Kompendium rund um Windräder, Windgeneratoren, Windkraft und Zubehör.

Eine einmalige Ideensammlung für Entwickler, Bastler und Selbstbauer.

In dieser umfangreichen Patentschriftensammlung finden Sie unzählige Entwicklungen und Konstruktionsbeispiele für Windräder
und Windgeneratoren aller Art.

Hier erhalten Sie umfassende technische Beschreibungen und detailgenaue Zeichnungen von verschiedenen Windrädern,
Windgeneratoren, sowie unterschiedliche Verfahren zur Nutzung von Windkraft und Windenergie für die verschiedensten
Anwendungsbereiche
und vieles mehr. Und all das auf über 3600 Seiten!

Dabei kommen diese Informationen von erster Adresse – nämlich direkt von den Erfindern!

Wertvolles und überaus hilfreiches Material sowohl für Profis, als auch für Hobby-Selbstbauer. Die Patentschriften sind auch
für Restaurierer und Bastler sehr hilfreich, wenn es darum geht, die Technik zu verstehen, um selbst Teile o.ä. zu bauen.

Eine echte Fundgrube an Informationen!

Jede Patentschrift ist so aufgebaut, dass die Erfindung in Text und Zeichnungen genauestens beschrieben und dargestellt ist,
so dass Sie die Konstruktion in allen Details nachvollziehen können.

Auch als Reparaturleitfaden für defekte oder überholungsbedürftige Teile perfekt geeignet!

Quellenangabe und Dateiformat:

Die Patente wurden aus nationalen und internationalen Patentdatenbanken zusammengestellt. Die Patente sind in deutscher
Sprache.

Alle Patentschriften sind im PDF-Format und können am Bildschirm gelesen werden oder lassen sich in jedem gewünschten Umfang
ausdrucken. Zum Öffnen der Dateien benötigen Sie den kostenlos im Internet erhältlichen Adobe Acrobat Reader.

Hinweis: Windrad selber bauen
Für nur 19,95 Euro erhalten Sie 412 Patentschriften, die einen Nominalwert von 1442,00 Euro haben, da der Preis pro Patent
bei Patentrecherchen durchschnittlich 3,50 Euro beträgt.

Klicken Sie hier: Auf Windrad selber bauen klicken

Erneuerbare Energie

Erneuerbare Energien

Windenergie: Zentraler Pfeiler der Energiewende

Windrad erneuerbare Energie

Politischer Dialog zur EEG-Reform

3. EEG-Dialog „Windenergie – der zentrale Pfeiler der Energiewende“

Thema des 3. EEG-Dialogforums ist die weitere Entwicklung der Rahmenbedingungen für Windenergienutzung an Land und auf See
sowie deren zentrale Herausforderungen und Chancen.

Bei der Offshore-Windenergie wurden bislang etwa 260 MW installiert.

Die ersten Erfahrungen im Testfeld alpha ventus haben die Erwartungen im Hinblick auf die erreichten Volllaststunden
(4.450 im Jahr 2011) weit übertroffen.

Derzeit sind sechs Windparks im Bau und eine Reihe weiterer Parks wird 2013 mit dem Bau beginnen.

Damit werden Ende 2015 etwa 3 Gigawatt installierte Leistung im Bereich Offshore-Windenergie am Netz sein.

Die Entwicklung der Offshore-Windenergie liegt damit hinter den ursprünglichen Erwartungen zurück, obwohl die Bundesregierung
eine Vielzahl von Maßnahmen ergriffen hat, um den Ausbau zu beschleunigen.

Das Energiekonzept der Bundesregierung sieht bis 2030 einen Ausbau von bis zu 25.000 MW im Bereich der Offshore-Windenergie
vor.